Standort/Revier

Standort

  • Berlin A13
    bis Abfahrt Halbe/Teupitz, weiter B179 über Märkisch Buchholz bis Goyatz, ab Goyatz Hinweisschildern [Segelclub Schwielochsee] folgen
  • Dresden A13
    bis Abfahrt Duben, weiter B87 über Lübben bis Birkenhainichen, weiter B179 bis Goyatz, ab Goyatz Hinweisschildern [Segelclub Schwielochsee] folgen
  • Für Eingabe im Navigationssystem
    Adresse: Jessern (Schwielochsee), Am Splau 21

Revier

Revierkarte

Unser Vereinsgelände mit Messe, Seglerhafen, Unterkünften und Bootsschuppen liegt am Kleinen Schwielochsee. Unser Segelrevier ist der sagenumwobene Schwielochsee mit einer Fläche von 11,7 km². Damit zählt er zu den größten Binnenseen im Land Brandenburg. Mit dem Boot erreicht man vom kleinen See, durch eine schmale Enge - Hals genannt - den Großen See, an den sich im Norden der Glower-See und der Leißnitz-See anschließen. Der Große Schwielochsee hat eine Gesamtlänge von ca. 12 km. Im Norden mündet die alte Spree in den Großen See und die Hauptspree in den Glower-See. Der See ist von vielen Dörfern umgeben. Landschaftlich reizvoll ist er durch seine gegliederten, meist flachen Ufer. Wälder, Felder und Schilfgürtel wechseln sich mit Sumpflandschaften ab.