Aktuelles
Rahnsdorfer 420er Pokal

Am 13./14. Juni nahmen Julian Mathwig und ich mit Marko als Trainer am diesjährigen Rahnsdorfer 420er Pokal teil. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen starteten wir am Samstag rechtzeitig eine Wettfahrt. Das über eineinhalb Stunden dauernde Rennen wurde knallhart durch gezogen, trotz des einschlafenden Windes mit dem Ergebnis dass nur 13 der 38 Starter des Ziel rechtzeitig erreichten. Wir wurden 9. Das angekündigte Gewitter näherte sich mit ausgefransten Wolken und Blitzen aus Westen. Damit war dann der erste Regattatag zu Ende.

Am Sonntag war ein Wetter wie es sich jeder Segler wünscht: 3-4 Bft mit strahlendem Sonnenschein! Hochmotiviert fuhren wir schon sehr früh raus um den perfekten Trimm für die böigen Bedingungen herauszufinden. Angetrieben durch den eigenen Ehrgeiz und das wunderbare Wetter ersegelten Julian und ich mit topp Speed auf den Kreuzen und voller Motivation im Dauerpumpen auf den Vorwindgängen in den drei Wettfahrten des Sonntags einen 7., 5. und 6. Platz wobei die ersten Boote nur ganz knapp entfernt waren. Im Ergebnis strichen wir den 9. Platz des Vortages und belegten insgesamt punktgleich mit Platz 5 und 6 den 7. Platz. Glücklich, erschöpft und mit vielen neuen Erfahrungen verließen wir erst gegen 18 Uhr den Rahnsdorfer Verein. Niklas Fiedler GER 54883

ozio_gallery_nano

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.