Aktuelles
Ansegeln

Ein spannender Winter liegt hinter den Mitgliedern des Segelcub Schwielochsee e. V.. Nicht nur ein neuer Steg ist in den kalten Monaten entstanden, sondern auch eine neue Einfahrt wurde gebaut und die Uferkante wurde neu gestaltet. Umso größer war die Vorfreude der Mitglieder das Ergebnis zu begutachten.

Viel Zeit zum Staunen blieb jedoch nicht, denn es gab wie immer allehand zu tun. Die Dächer wollten gereinigt werden, das Gelände geharkt und auch die Räumlichkeiten sollten aus dem Winterschlaf erwachen. Traditionell findet zwischen dem Arbeitseinsatz und dem gemeinsamen Messeabend die Jahreshauptversammlung statt, bei der in diesem Jahr nur kleinere Beschlüsse gefasst werden mussten.

Die wohl umstrittenste Entscheidung des Tages galt es erst am Abend zu treffen: Welche Biersorten sollen zukünftig in der Messe ausgeschenkt werden? Es wurde probiert, diskutiert und gestritten, eine Mehrheit oder gar eine Entscheidung liegt jedoch noch in weiter Ferne.

Die gemeinsame Ausfahrt am Sonntag wurde aufgrund des Wetters leider zu einer einsamen Ausfahrt mit geringer Beteiligung, doch noch hat die Saison gerade erst begonnen. Es ergeben sich hoffentlich noch viele Gelegenheiten für gemeinsame Ausfahrten auf den Gójacki jazor (niedersorbisch: Schwielochsee).

ozio_gallery_nano

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.